Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

demeter

Nachrichten vom Hof

Dieses und jenes: Was passiert gerade?

Petrus meint es zu gut mit uns

Leider ist es bis jetzt ein verregneter Sommer - da bleibt kein Weg mehr trocken. Bei dieser Nässe können wir unsere Felder nur selten bearbeiten und müssen noch mehr als sonst alles von Hand machen.

Info

So ein Gärtnerleben!

Zum Glück gibt es kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Jetzt müssen wir unsere Ernte vom Feld tragen. Das ist bodenschonend aber mühsam. Da hilft nur ein Lächeln.

Touren

Eine wahre Freude

Da ist uns keine Olive ins Stroh gefallen... das ist eine kleine Wassermelone. Jetzt noch etwas Wärme und sie wird groß und süß. Wir freuen uns schon darauf.

Jetzt frisch geerntet!

Kleine Portraits und Zubereitungstipps zum Gemüse der Saison

Der Hof Ibele

Sortenreich

Die Vielfalt in unserem Sortenreich Hof Ibele wird immer bunter. Dieses Jahr haben wir über 60 Tomatensorten. davon mehr als 17 verschiedene Fleischtomaten. Sie unterscheiden sich nicht nur in Form und Farbe sondern vorallem im Geschmack.

Sie sind Da!

Ab etwa mitte Juli haben wir unsere ersten Möhren 2021 geerntet. Es sind Frühmöhren die knackigfrisch zum Sommersalat, einfach mal als Snack oder in der Mittagspause herrlich gut schmecken.

Bunte Bete

Bei diesem tristen Wetter ein richtiger Augenschmaus!! weiter...

Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp