Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

demeter

Nachrichten vom Hof

Infos und Einblicke

Liefertagsverschiebung

"Wir wünschen einen schönen Feiertag!"

In der Woche vom 3.-7.10. verschieben sich bei einigen Touren unsere Liefertage:

Montag, 3.10.:
Tag der deutschen Einheit, keine Auslieferung

Dienstag, 4.10:
Tour 1 (RV) wird statt Montag heute ausgefahren
Tour 2 (FN) bleibt Dienstag

Mittwoch, 5.10.:
Tour 3 (Wangen) wird verschoben von Dienstag auf heute
Tour 5 (Allgäu) bleibt wie immer

Donnerstag, 6.10.:
Tour 4 (Lindau) wie immer
Tour 6 (Markdorf) wird verschoben von Mittwoch auf heute
Tour 10 (Weststadt/Horgenzell) wie immer

Freitag, 7.10.:
Tour 8 (DONNA) wird verschoben von Donnerstag auf heute
Tour 7 (Bad Waldsee) wie immer
Tour 9 (Regio) ebenfalls wie immer.

Info

Gesteinsmehl für unsere Kohlpflanzen

Am Morgen fährt Rafael Gesteinsmehl aus. Das ist nicht nur ein rein physikalischer Schutz vor Käfern, sondern verbessert gleichzeitig den Boden. Beim nächsten Regen wird es nämlich einfach wieder abgewaschen und reichert so das Wasser mineralisch an. Diese rein natürliche Methode hält unliebsame Gäste fern, denn unsere jungen Kohlpflanzen schmecken den Käfern und Läusen nicht mehr so gut. Wahrscheinlich knirscht es zwischen den Zähnen.

Touren

Wir sind zurück in der Weststadt

Die Sommerferien sind vorbei und unser Marktstand in der Weststadt Ravensburg freut sich wieder über Ihren Besuch.

Portraits & Zubereitungstipps zum Gemüse der Saison

So schmeckt der Herbst

Der Herbst beginnt

Herbstzeit ist Wanderzeit. Unsere Lieblinge des Monats bieten alles für die Wanderung oder das Vesper danach. Hier bestellen...

Paprikaküchlein

Wir ernten gerade täglich leuchtend bunte Paprika in allen Farben und Formen. Daraus lassen sich zum Beispiel feine Paprikaküchlein backen. Auch ideal für unterwegs. Zum Rezept ...

Kürbisvielfalt

Den nahrhaften Herbstklassiker bauen wir in vielen verschiedenen Sorten an - unter anderem den Spaghettikürbis. Das Fruchtfleisch ist hellgelb und lässt sich nach dem Garen in lange Fasern zerzupfen, die an Spaghetti erinnern. Unsere Rezeptempfehlung dazu: Spaghettikürbis an Tomatensauce. Zum Rezept...

Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp
Die Gemüsezwiebel ist etwas milder und süßer im Geschmack und passt deshalb auch roh in Gerichte, zum Beispiel in Salat. Sie hat eine trockenere Schale als die Speisezwiebel und ist größer als andere Sorten. Deshalb lässt sie sich auch sehr gut füllen, etwa mit Hackfleisch oder gewürfeltem Gemüse.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-unterscheiden-sich-zwiebelsorten-voneinander.jsp