Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

demeter

Endlich wieder Rhabarber - als Marmelade, Kompott, Kuchen...oder vielleicht mal als Auflauf?

Rhabarberauflauf

700g Rhabarber, 3 Eigelb, 60g Honig, abgeriebene Zitronenschale, 100g Butter, 150g Weizenmehl, 50g gemahlene Haselnüsse, 1/8 l Milch, 3 Eiweiße, 50g Zucker, Puderzucker zum bestreuen

Auflaufform ausfetten. Rhabarberstangen waschen, dünne Haut abziehen, in 2 cm große Stücke schneiden und in die Form geben. Eiweiße mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Eigelbe mit Honig gut verrühren, Butter zerlassen und einrühren. Mehl und Nüsse mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eier-Buttermasse geben. Der Teig sollte nicht zu fest sein, sonst noch etwas Milch zugeben. Eischnee unterziehen und Alles über den Rhabarber gießen. In Vorgeheiztem Backofen bei 175°C ca. 40 Minuten backen. Fertigen Auflauf mit Puderzucker bestreuen

 

Guten Appetit – Ihr BioExpress-Team