Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

demeter

Zucchini-Tarte

600g Zucchini, 100g geriebenen Bergkäse, 50g geriebenen Parmesan, 20 schwarze Oliven (ohne Stein), 1 Zwiebel mit grün, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bd. Petersilie, 4 Eier, 2El Joghurt, 3El Sonnenblumenkerne, 150g Mehl, 3 El Hartweizengrieß , Salz, Pfeffer

Zucchini waschen und mit einer Reibe grob in eine große Schüssel raspeln. Zwiebelgrün in feine Ringe schneiden, halbe Zwiebel, fein schneiden. Knoblauch fein hacken, Petersilie fein schneiden, Oliven in dünne Ringe schneiden. Backofen auf 200° vorheizen. Sonnenblumenkerne, in einer Pfanne ohne Fett, anrösten. Zucchiniraspel mit Eiern und allen Zutaten außer Mehl, Grieß und Parmesan, kräftig durchmischen. Dann nach und nach Mehl und Grieß unterrühren. Die Masse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Tarteform gießen. Mit geriebenen Parmesan bestreuen und in ca. 45 Minuten goldbraun backen. Die Tarte etwas abkühlen lassen und servieren.

Wir wünschen guten Appetit.